Gan Rugs

Keine Produke in dieser Kategorie
1 Farbe
3 Größe
680,00 €
1 Farbe
3 Größe
655,00 €
1 Farbe
2 Größe
939,00 €
1 Farbe
3 Größe
655,00 €
1 Farbe
3 Größe
989,00 €
1 Farbe
3 Größe
655,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 916,00 €
4 Farben
2 Größe
1 693,00 €
5 Farben
1 421,00 €
2 Farben
2 348,00 €
3 Farben
2 348,00 €
3 Farben
2 781,00 €
2 Farben
2 362,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 053,00 €
3 Farben
2 039,00 €
1 Farbe
3 Größe
1 137,00 €
3 Farben
2 Größe
1 458,00 €
3 Farben
4 820,00 €
1 Farbe
3 Größe
655,00 €
1 Farbe
2 Größe
581,00 €
1 Farbe
2 410,00 €
1 Farbe
2 410,00 €
1 Farbe
2 410,00 €
2 Farben
2 Größe
2 101,00 €
1 Farbe
3 Größe
581,00 €
1 Farbe
3 Größe
979,00 €
1 Farbe
3 Größe
692,00 €
4 Farben
667,00 €
1 Farbe
3 436,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 026,00 €
2 Farben
3 Größe
705,00 €
1 Farbe
2 Größe
3 584,00 €
1 Farbe
2 336,00 €
2 Farben
878,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 755,00 €
3 Farben
2 410,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 458,00 €
1 Farbe
6 625,00 €
1 Farbe
2 Größe
581,00 €
1 Farbe
3 Größe
816,00 €
1 Farbe
1 384,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 743,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 743,00 €
1 Farbe
2 Größe
2 472,00 €
3 Farben
1 140,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 100,00 €
1 Farbe
2 Größe
1 026,00 €
Keine Produke in dieser Kategorie

Teppiche und Sitzkissen von großen Designern



Patricia Urquiola pour Gan Rugs



Gan Rugs bietet erweiterbare Räume für das Haus, die anhand eines Teppichs mit verschiedenen Modulen konzipiert werden, welche die gleichen Strukturen annehmen und denselben Komfort bieten. Miteinander kombiniert können diese Sitzkissen und Teppiche von Gan Rugs für zahlreiche Konfigurationen verwendet werden.



Der Mangas Space von Patricia Urquiola hat seinen Ursprung in der bemerkenswerten gleichnamigen Teppichkollektion, die 2010 herauskam. Die ebenfalls sehr erfolgreiche, von Charlotte Lancelot entworfene Canevas-Space-Serie, aus Filz und Wollfäden, bewegt sich zwischen einer sehr gelungenen Neuinterpretation des Kreuzstichs und Bezüge auf die Pixel hochwertiger Teppiche. Und die 2013 erschienene Teppichkollektion von Gan Rugs steht dem mit beachtlichen Modellen wie „Hidra” in nichts nach. Inspiriert wurde sie von der Welt der Färbereien und ihr Schöpfer ist der weltbekannte Designer José A. Gandia, der auch der derzeitige Eigentümer dieses Familienunternehmens ist.